Luftanalyse

Analysearten


  • Geruchs- und Taschentuchtest ist zwar ungenau, es lassen sich aber Anzeichen von erhöhtem H2O + Öl erkennen.
  • AIRLAB-Messung, (Aerotest Simultan HP) mit Prüfröhrchen werden die 4 Kriterien an der Abgabestelle gemessen.
  • Spektralanalyse, über einen genormten, sterilen Probeentnahmezylinder wird eine Luftmenge gezogen und im Labor auf seine Bestandteile untersucht. Genaueste Form, aber teuer.